St.Johanner Florianis bei den Landesfeuerwehrbewerben

Der Ehrgeiz, die Kameradschaft, und das sportliche Engagement lässt jedes Jahr im Frühjahr unsere Wettkampfgruppe zum gemeinsamen Training für die Landesfeuerwehrleistungsbewerbe zusammenkommen.
Für wirklich sportliche Höchstleistungen reicht es dann aber doch nicht, der Landessieger ist auch sicher nicht durch unsere Feuerwehrgruppe in Gefahr - was aber bleibt sind viele gemeinsame Trainings, zahlreiche Tüfteleien, wie man nicht vieleicht doch etwas schneller werden könnte und was vorallem wichtig ist, der Gruppenzusammenhalt und die Kameradschaft kommen nicht zu kurz. 
So machte sich die Gruppe, bestehend aus neun KameradInnen unserer Feuerwehr am Samstag den 30. Juni auf nach Gastern, dem Gastgeber der heurigen Landesbewerbe.
Nach einem, unserer Meinung nach, soliden Lauf, zwei kleine Fehler und einer spitzen Zeit beim Staffellauf konnten wir den Platz 445 für uns verbuchen.

Wir freuen uns bereits auf die nächste Bewerbssaison, wo wir wieder an den Start gehen werden!