Erste Übung 2018 am 24.02.2018

Quasi eine Art "verspätete Winterschulung" bescherte uns der Wintereinbruch vom letzten Februarwochenende.
Am Samstag den 24. Feber fanden sich 14 Kameraden unserer Feuerwehr zur ersten Übung im Feuerwehrhaus ein.
Es wurden die technischen Geräte, welche zur Menschenrettung aus dem Fahrzeug notwendig sind, beübt und somit die Fertigkeiten unter erschwerten Bedingungen abgefragt.
Es galt eine verunfallte Person mit Hilfe von Spreizer, Schere und Rettungszylinder unter Zuhilfename von Spineboard und geeigneten Erste Hilfe Materialien aus dem PKW zu befreien.
Im Anschluss konnten die jungen Kameraden die Handhabung der schweren Geräte festigen.
Nach rund 1,5 Stunden war die Übung wieder vorbei und der PKW wurde auf dem Wechselladefahrzeug verladen und vom Feuerwehrhausvorplatz wieder entfernt.

 

Einsätze in Niederösterreich Einsatzstatus der Feuerwehr Ternitz St. Johann
Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich
Danke für die Zusammenarbeit
Danke für die Zusammenarbeit