Technische Übung am 16.06.2017

Am Freitagabend übten wir gemeinsam mit der FF Mahrersdorf eine Menschenrettung nach einem Verkehrsunfall.

Übungsannahme war ein am Dach liegender PKW nach einem Verkehrsunfall. In dem Fahrzeug waren zwei eingeschlossene Personen und eine eingeklemmte Person lag unter dem Fahrzeug.
Erschwerend kam hinzu, dass der PKW in einem unzugänglichen Graben auf der Straße Richtung Hintenburg lag.

Nachdem der Einsatzort gefunden und abgesichert wurde, führten die Mannschaften von KRFA-S St.Johann und KLFA-W Mahrersdorf die Menschenrettung durch.Paralell dazu sicherten die Mannschaften die Einsatzstelle ab und bauten den Brandschutz auf.

Im Anschluss wurde der Unfallwagen mittels Kran vom WLFA-K geborgen und verbracht.
Gesamt standen wir mit 10 Mann und drei Fahrzeugen im Übungseinsatz. 

Einsätze in Niederösterreich Einsatzstatus der Feuerwehr Ternitz St. Johann
Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich
Danke für die Zusammenarbeit
Danke für die Zusammenarbeit