42. St.Johanner Volksfest in Bildern und Text

So wie jedes Jahr startete das Volksfest der Freiwilligen Feuerwehr Ternitz St. Johann heuer am 26. Mai und lieferte drei Tage lang die beste Unterhaltung für jede Altersklasse.

 

Am Donnerstag war der Startschuss mit dem Frühschoppen mit der musikalischen Begleitung der Hafendorfer. Auch hier war von alten bis jungen Generationen alles vertreten und die Stimmung war, natürlich wie jedes Jahr, bis zum Schluss grandios.

 

Freitags rockte ab 20:30 Uhr Missing Link, die Kultband aus Ternitz und Umgebung, das Festzelt. Von Rock Hits bis hin zu Austropop Klassikern war alles dabei und eine gute Stimmung war vorprogrammiert.

 

Am Letzten Tag, den Samstag, ließ die Liveband XDream, bekannt aus den Ö3-Charts, die Tanzfläche beben. Auch hier sorgten von aktuellen Charts bis hin zu alten Klassikern wie Abba für beste Stimmung.

 

 

 

Der Frühschoppen mit den Hafendorfern

Missing Link am Freitag

X Dream a Samstag

Bilder der Vorbereitungsarbeiten

Einsätze in Niederösterreich Einsatzstatus der Feuerwehr Ternitz St. Johann
Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich
Danke für die Zusammenarbeit
Danke für die Zusammenarbeit