Verkehrsunfall am 22.06.2018

Kurz vor Mittag ereignete sich am 22.Juni im Ortsgebiet von St.Johann ein Verkehrsunfall. Der Unfall wurde durch Zufall von unserem Zugskommandanten beobachtet, welcher sofort zu Hilfe eilte. Nachdem er sich versichert hatte, dass keine Personen zu Schaden gekommen sind, ließ er die Alarmierung unserer Feuerwehr veranlassen. Nur wenige Minuten nach der Alarmierung konnten das Vorausrüstfahrzeug und das Wechselladefahrzeug jeweils vollbesetzt ausrücken.
Nach der Absicherung der Unfallstelle wurden die Unfallfahrzeuge von der Fahrbahn verbacht und die Straße gesäubert.
Nach rund einer Stunde konnten wir wieder ins Gerätehaus einrücken und die Einsatzbereitchaft wieder herstellen.