Brandalarm am Werksgelände am 16.09.

Kurz vor 17 Uhr schrillten bei 10 Feuerwehren des Bezirks Neunkirchen am 16.09. die Sirenen.
Im Industriegebiet kam es zu einem Brandausbruch in einem Ofen. Die örtlich zuständige Betriebsfeuerwehr versuchte den Brandherd zu lokalisieren, als dieser gefunden war, wurde der Ofen kontrolliert heruntergefahren und die Betriebsfeuerwehr übernahm die Brandwache. Wir rückten nach rund einer Stunde Bereitschaft wieder ins Gerätehaus ein. Im Einsatz standen wir mit 4 Fahrzeugen, einem Anhänger und insgesamt 13 Einsatzkräften.