LKW Bergung in Pottschach am 18.09.

In den Vormittagsstunden des 18. Septembers wurde unser Wechselladefahrzeug gemeinsam mit der FF Pottschach zu einer LKW Bergung nahe der Apotheke in Pottschach alarmiert.
Ein LKW Zug mit einem schweren Raupenbagger am Hänger kam in gefährlicher Schieflage zum Stehen und der Fahrer konnte weder Vor noch Zurück.
Gemeinsam mit der FF Pottschach wurde das Schwerfahrzeug gesichert und dann unter Zuhilfenahme der 8-tonnen Seilwinde des Wechselladefahrzeuges auf die Straße gezogen. 
Nach rund einer halben Stunde konnte der Einsatz beendet werden und wir rückten wieder ins Gerätehaus ein.