Gleich zwei alarmierte Personenrettungen anfang September

Zu gleich zwei Personenrettungen wurden wir zur Unterstützung der örtlichen Einsatzkräfte anfang September alarmiert.
Los ging es mit einer Personenrettung am 1. September. So wurden wir gegen 00:40 Uhr nach Pottschach alarmiert.
Unverzüglich konnten wir mit dem Hubrettungsfahrzeug und dem Kleinrüstfahrzeug zur Einsatzadresse ausrücken.
Als wir vor Ort eingetroffen sind, wurde uns von der örtlich zuständigen Wehr Pottschach mitgeteilt, dass unser Einsatz nicht erforderlich sei. So konnten wir unverrichteter Dinge wieder ins Gerätehaus einrücken.
Die zweite Alarmierung zu einer Personenrettung erreichte uns um die Mittagszeit des 4. Septembers.
In Ternitz wurde unsere Hubrettungsbühne zur Unterstützung des Rettungsdienstes gebraucht.
Wenige Minuten vor uns traf die Feuerwehr Rohrbach am Einsatzort ein.
Mit vereinten Kräften wurde die Person mit einer Vakuummatratze des Rettungsdienstes von den Kameraden der rohrbacher Feuerwehr zum Rettungswagen getragen. Auch hier war unser Einsatz nicht mehr erforderlich. 

Einsätze in Niederösterreich Einsatzstatus der Feuerwehr Ternitz St. Johann
Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich
Danke für die Zusammenarbeit
Danke für die Zusammenarbeit