Fahrzeugbergung am 21. April 2015

Am Dienstag den 21. April 2015 wurden wir um 15:11 Uhr zu einer Fahrzeugbergung alarmiert.

Nach den raschen Eintreffen am Unfallort stellte sich heraus, das ein Reifen eines Fahrzeuges geplatzt ist und es somit fahruntauglich war.

Das Fahrzeug wurde schnellst möglich von der B26 geborgen.

Nachdem der Unfallort von Reifenresten gereinigt war, konnten wir nach 30 Minuten wieder in das Rüsthaus einrücken.


Fotos von OBI Million Wolfgang, Bericht von SB Wunderl Michael


Einsätze in Niederösterreich Einsatzstatus der Feuerwehr Ternitz St. Johann
Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich
Danke für die Zusammenarbeit
Danke für die Zusammenarbeit