Fahrzeugbergung in Puchberg 24.02.2016

In den Mittagsstunden des 24. Febers wurden wir zur Unterstützung der örtlichen FF Puchberg nach Puchberg zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Minuten vor unserer Alarmierung ereignete sich im Ortsgebiet nahe des Feuerwehrhauses ein schwerer Verkehrsunfall. Ein PKW kam von der Straße ab, rammte einen Fußgänger und dann ein Brückengeländer, wobei das Fahrzeug auf dem Geländer aufsaß. Unser Wechselladefahrzeug wurde zur Fahrzeugbergung angefordert.
Kurz darauf traf unser Fahrzeug mit 3 Mann Besatzung am Einsatzort ein und verbrachte das Fahrzeug zum nahegelegenen Abstellplatz. Da der Unfall in einer Kurve geschah, musste für die gesamte Dauer unserer Arbeiten der Verkehr auf der B26 angehalten werden.

Nach rund 1,5 Stunden waren wir wieder im Feuerwehrhaus eingerückt und einsatzbereit.

Einsätze in Niederösterreich Einsatzstatus der Feuerwehr Ternitz St. Johann
Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich
Danke für die Zusammenarbeit
Danke für die Zusammenarbeit