Menschenrettung während Brandeinsatz am 22.10.2017

Während wir mit 7 weiteren Feuerwehren aus Ternitz beim Brandeinsatz am Werksgelände Ternitz im Einsatz standen, wurden wir gemeinsam mit den Feuerwehren Rohrbach und Mahrersdorf nach Mahrersdorf zu einem Unfall in einer Wohnung alarmiert.
Die Feuerwehr wurde benötigt, um dem Rettungsdienst Zugang zur Wohnung zu verschaffen. Kameraden, welche im St.Johanner Feuerwehrhaus auf Bereitschaft wegen des Brandes standen, rückten unverzüglich mit dem Kleinrüstfahrzeug nach Mahrersdorf aus. Zeitgleich wurde gerade nicht im Einsatz befindliches Personal der Feuerwehren St.Johann und Rohrbach gemeinsam mit dem ebenso im Einsatz befindlichen Kommandofahrzeug der FF St.Johann nach Mahrersdorf zum Einsatz entsandt.
Beim Eintreffen der Kräfte aus St.Johann und Rohrbach stand die örtlich zuständige Feuerwehr Mahrersdorf aber bereits bei der Wohnungsöffnung kurz vorm Erfolg.
Der Rettungsdienst konnte in Folge rasch zur verletzten Person gelangen und wurde dann gemeinsam ins Rettungsfahrzeug transportiert.
Die Kräfte aus St.Johann und Rohrbach rückten im Anschluss gemeinsam wieder zum Brandeinsatz ab und unterstützten weiter bei der Brandbekämpfung und in weiterer Folge bei den Aufräumarbeiten.

Einsätze in Niederösterreich Einsatzstatus der Feuerwehr Ternitz St. Johann
Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich
Danke für die Zusammenarbeit
Danke für die Zusammenarbeit