Flurbrand am 25.März 2017

Zur Mittagszeit, um 13:20 Uhr, wurden wir zu einem Flurbrand neben der Puchbergerstraße alarmiert. Aus noch unbekannten Gründen begann ein Teil einer trockenen Böschung zu brennen.

 

Bei unserem Eintreffen war die Schadensstelle bereits von einer Person, die Zivilcourage bewies, gelöscht worden. Die Mannschaft von unserem TLF-A 2000 führte somit nur noch Nachlöscharbeiten durch und sorgte dafür, dass auch die letzten Glutnester erloschen.

 

Nach ca. 30 Minuten konnten wir mit 4 Mann wieder ins Rüsthaus einrücken, und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen. 

Einsätze in Niederösterreich Einsatzstatus der Feuerwehr Ternitz St. Johann
Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich
Danke für die Zusammenarbeit
Danke für die Zusammenarbeit