Baum vor Sturz auf Terasse gesichert - 16.07.2018

Kurz nach 11:00 Uhr Mittags wurde die Feuerwehr St.Johann von der Bezirksalarmzentrale zu einem Sturmeinsatz gerufen, der sich nicht ganz als Sturmeinsatz entpuppte. Ein Baum drohte aus Altersschwäche unkontrolliert auf die Terasse des Nachbarn zu stürzen. Die Feuerwehr half aus und rückte mit 8 Mann sowie mit dem Kleinrüstfahrzeug und dem Tanklöschfahrzeug an. Der Baum konnte mit vereinten Kräften gesichert zum Liegen gebracht werden und verursachte keinen weiteren Schaden am fremden Eigentum. Nach rund einer Stunde konnten wir wieder abrücken.