Unterstützung bei Hochwasser in Höflein am 12.05.2018

Ein plötzlicher starker Regenguss war am Samstag den 12.05.2018 daran schuld, dass in den Gemeinden Höflein an der Hohen Wand und Willendorf am Steinfeld zu einigen Hochwasser - und Unwettereinsätzen führte.
Neben den Feuerwehren aus dem Steinfeld war auch die FF St.Johann im Einsatz. Unmittelbar nach Alarmierung rückten wir mit zwei Fahrzeugen vollbesetzt in Richtung Höflein aus. Die Besatzung des Wechseladefahrzeuges machte sich mit einigen Paletten gefüllter Sandsäcke, welche für eben solche Einsätze in Ternitz vorgehalten werden, auf dem Weg. Die Besatzung des Tanklöschfahrzeuges begab sich direkt nach Willendorf. Unsere Kräfte warteten im Bereitstellungsraum auf den Einsatz, konnten aber dann aber aufgrund der Lagebesserung rasch wieder abrücken und die Einsatzbereitschaft wieder herstellen. Wir standen mit 10 Mann im Einsatz.