Der Fahrmeister

Ausbildung - Instandhaltung - Wartung - Reinigung - Überprüfung


Dieses große und wichtige Tätigkeitsfeld ist unserem Fahrmeister und seinem Team vorbehalten, denn was nutzt die beste Ausbildung wenn das entsprechende Gerät oder Fahrzeug nicht einsatzbereit ist.

Um Einsatzfahrer bei der Feuerwehr zu werden bedarf es mehr als nur Fahren zu können. Jedes Gerät muss vom Fahrer, im Einsatzfall heißt dieser Maschinist, im Schlaf bedient werden können.
Im Einsatz bleibt das Gerätemanagement beim Maschinisten und der Maschinist bleibt beim Fahrzeug.
Hier muss alles Sitzen. Jeder Hebel, jeder Schalter muss funktionieren.

Um dies im Einsatzfall zu garantieren werden in "Friedenszeiten" von unserem motivierten Team wertvolle Stunden in die Pflege, Wartung, Reinigung und Instandhaltung unserer vielen technischen Geräte gesteckt um für Sie im Bedarfsfall bereit zu stehen.

Besonders die hydraulischen Rettungsgeräte bedürfen feinfühligen Umgang im Einsatzfall um die sensible Technik zu schonen.
Besonders die hydraulischen Rettungsgeräte bedürfen feinfühligen Umgang im Einsatzfall um die sensible Technik zu schonen.
Einsätze in Niederösterreich Einsatzstatus der Feuerwehr Ternitz St. Johann
Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich
Danke für die Zusammenarbeit
Danke für die Zusammenarbeit